Essbarer Schmuck..

Für März habe ich eine Aktion geplant in meiner Werkstatt und zwar die Herstellung von essbarem Schmuck. Hierzu werden alle Teilnehmer “essbares” mitbringen und weiter verarbeiten durch schneiden, schnitzen etc. Die Idee: eine Auseinandersetzung mit Gestaltung, mit Formen, Farben, Geschmack im doppelten Sinne und letztlich: einfach Spass haben miteinander.  Wir werden die entstandenen Dinge dann auch fotografisch festhalten und sie werden hier veröffentlicht. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben…